Ehrenamtliches Engagement

Wir freuen uns sehr über jedes ehrenamtliche Engagement in unserer Gemeinde. Bei uns können Sie sich auf die unterschiedlichste Art und Weise einbringen, andere Menschen kennenlernen, miteinander etwas Sinnvolles tun und dabei auch noch Spaß und Freude haben. Je nachdem, was Ihre Interessen, Fähigkeiten, Hobbies oder zeitlicher Dauer anbelangt.

 

Das könnten zum Beispiel unter vielen anderen sein:

-       Mitarbeit an Themen wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit …

-       Mitarbeit in der Kinder-, Familien- und Jugendarbeit, im Frauenkreis …

-       Wir sind auf der Suche nach Menschen, die ein Mal im Monat in einer Straße unseren Gemeindebrief austragen.

-       Aufsperren der Kirche am Dienstag morgen

-       Die Leitung des Offenen Treffs für Kinder (Freitag nachmittag) und Jugendliche freut sich gelegentlich über ehrenamtliche Unterstützung oder Entlastung.

-       Sie kochen gerne und würden z.B. zusammen mit anderen einen gemeinsamen Mittagstisch anbieten

-       Haben Sie Lust in einer Gruppe/Band unsere Familiengottesdienste oder Taizé-Gebete musikalisch zu gestalten? Jedes Instrument ist willkommen.

-       Spielen Sie (wieder) mit im Posaunenchor. Erfreuen Sie das Herz anderer Menschen mit Ihrer Begabung.

-       Besuchsdienst oder andere diakonische Aktivitäten.

-       Und vieles mehr

-       …..

-       ……

-       Sie dürfen uns auch etwas vorschlagen, womit Sie sich gerne einbringen würden.

-        

Pfarrer Vieweg und Pfarrerin Stooß-Heinzel informieren und beraten Sie gerne.

 

 

Folgende Gesichtspunkte können dabei eine Rolle spielen:

-       Es kann sich um ein stetiges Engagement handeln oder um ein zeitlich eher befristetes Projekt.

-       Gerne begleiten und unterstützen Sie das Team der hauptamtlich und ehrenamtlich Mitarbeitenden, je nachdem, welchen Bedarf Sie dafür haben.

-       Es gibt im Bereich der Evang.-Luth. Kirche in Bayern klare Regelungen (Ehrenamtsgesetz) dafür.

-       Ich finde Freude und Spaß in meinem Engagement.

-       Ich kann mit anderen etwas gemeinsam tun. Gemeinsam bauen wir dabei an der Gemeinde und im Reich Gottes.

-       Als Christ kann ich so Verantwortung übernehmen.

-       Ich kann in meiner Freizeit etwas Sinnvolles tun.

-       Ich werde in Kirche und Diakonie gebraucht.

-       So kann ich mein Umfeld und die Gesellschaft mitgestalten.

-       Ich kann mich selbst entfalten In meinem Ehrenamt lerne ich sympathische Frauen und Männer kennen und meine Talente einbringen.

-       Ich kann anderen Menschen helfen.

-       Es nützt mir: Ich lerne Neues, entwickele mich weiter

-       Ich erfahre Wertschätzung.

-