Gottesdienste in Zeiten einer Corona-Pandemie

 

Liebe Gottesdienstbesucherin, lieber Gottesdienstbesucher,

 

die Feier von Gottesdiensten ist wieder grundsätzlich möglich.

 

Die Möglichkeit von Gottesdiensten besteht allerdings nur mit Einschränkungen (z.B. begrenzte Zahl der Sitzplätze bis zum Sitzplatz usw.) und Bedingungen (z.B. Abstände und Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz beim Gehen usw).

 

Bei der Umsetzung orientieren wir uns nach Möglichkeit an den landeskirchlichen Empfehlungen sowie einer Ökumenischen Verpflichtung.

 

-          Bitte vermeiden Sie Ansammlungen vor der Kirche, die die Abstandsregeln missachten.

-          Betreten Sie die Kirche zügig, um Ansammlungen einer größeren Zahl von Menschen mit geringem Abstand zu vermeiden.

-          Wenn Sie sich in der Kirche bewegen, ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend. Am Platz kann er abgenommen werden.

-          Bitte betreten Sie die Kirche durch den Mittelgang und gehen Sie möglichst weit nach vorne.

-          Gehen Sie durch die Bankreihe bis zum Ende der Bankreihe (bei 2 Plätzen pro Reihe) bzw. bis zum markierten Sitzplatz (bei einem Platz pro Reihe)

-          Die Einhaltung eines Abstands zwischen zwei Personen von mindestens 2 m nach allen Seiten ist vom Eintritt in die Kirche bis zum Verlassen der Kirche zu gewährleisten.

-          Jede zweite Bankreihe ist deshalb gesperrt.

-          Die möglichen Sitzplätze sind markiert.

-          An einem Sitzplatz können auch mehrere Personen aus einem Haushalt Platz nehmen.

 

-          In der Mitte jeder Bankreihe kann zunächst nur eine Person sitzen.

-          In jeder zweiten Reihe, die Sitzplätze ermöglicht, sind Sitzplätze an beiden Enden der Bank möglich.

-          Wenn die Maximalzahl der Sitzplätze erreicht wurde, wird geklärt, ob sich jemand auch eine Teilnahme an einem weiteren Gottesdienst im Anschluss vorstellen kann.
Auf eine möglichst gleichmäßige Verteilung der Personen auf beide Gottesdienste wird dabei geachtet und dafür freundlich geworben.

-          Die Verwendung von Gesangbüchern ist wieder möglich. Bitte legen Sie die Gesangbücher nach dem Gottesdienst in die Plastikboxen am Ausgang (Dort werden Sie 72 Stunden unzugänglich verwahrt).

Ende des Gottesdienstes:
Bitte verlassen Sie die Kirche zum Wandgang und über die Seitenportale.
Behalten Sie den gebotenen Abstand auch beim Verlassen der Kirche ein.

Vermeiden Sie bitte Versammlungen vor der Kirche, die den erforderlichen Abstand untereinander unterschreiten.