Anfahrtskizze
 

Aus Nürnberg bzw. aus dem Osten (grün):
Sie haben es am einfachsten, Sie fahren vom Plärrer zunächst auf der Fürther und ab der Stadtgrenze auf der Nürnberger Strasse, bis auf der rechten Seite die Auferstehungskirche auftaucht.

Aus Schwabach bzw. aus dem Süden (gelb):
Sie kommen die Schwabacher Strasse herein und biegen nach der Eisenbahn- Unterführung rechts Richtung Hauptbahnhof ab. An dem fahren Sie vorbei und an der 2. Ampel in der Gebhardtstrasse biegen Sie links in die Luisenstrasse ab. An der nächsten Ampel biegen Sie links in die Nürnberger Strasse und erreichen nach ca. 200 Metern die Auferstehungskirche.

Aus Unter- oder Burgfarrnbach, bzw. aus dem Westen (rot):
Sie fahren die Würzburger Strasse stadteinwärts bis zur Billinganlage. Fahren Sie weiter geradeaus, über die Flutbrücke und folgen Sie dann links der Kapellenstrasse, bis von links die Strecke aus Erlangen einmündet und folgen Sie ab hier bitte der untenstehenden Wegbeschreibung ab dem Rathaus.

Aus Erlangen, bzw. aus dem Norden (blau):
Sie verlassen die Stadtautobahn an der Ausfahrt Poppenreuth, biegen rechts Richtung Stadtmitte ab und folgen der Vorfahrtsstrasse bis zum Wiesengrund. Nach dem Talübergang halten Sie sich links und fahren hoch zum Rathaus.
Dort biegen Sie links in die Königsstrasse und folgen ihr - ACHTUNG, an der 3. Ampel ist die rechte Fahrspur nur für Rechtsabbieger - bis sie nach rechts in die Gustav-Schickedanz-Strasse mündet. Es folgt eine Links-Rechts-Kombination durch die Rudolf-Breitscheid- in die Gabelsbergerstrasse. An der folgenden Ampel biegen Sie links ab, in die Gebhardtstrasse und an der nächsten Ampel wieder links in die Luisenstrasse. Wenn Sie an der folgenden Ampel nochmal nach links abbiegen erreichen Sie nach ca. 200 Metern die Auferstehungskirche.