Offene Trauergruppe

 

Ein Angebot

für trauernde Menschen

nach dem Tod

eines nahestehenden Angehörigen.

 

-          Sie haben einen schmerzlichen Verlust erlitten, mussten Abschied nehmen von einem geliebten und vertrauten Menschen. Ihre Welt ist aus den Fugen geraten – und nichts ist mehr wie es einmal war.

-          Ihre Gefühle wechseln zwischen Trostlosigkeit, Verzweiflung, Sehnsucht und Wut. Das eigene Weiterleben kostet unendlich viel Kraft.

-          Wir laden Sie ein Ihrer Trauer Raum zu geben und sich auszutauschen mit Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind. Wir möchten Sie auf Ihrem Weg der Trauer begleiten.

-          Der Einstieg in die Gruppe ist jederzeit möglich.

 

Leitung: Pfarrer i.R. Hannes Ostermayer

Wann: vierzehntätig donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr.

 

Ort: Diakonisches Werk Fürth, Königswarterstraße 58, Erdgeschoss, 90762 Fürth.

 

Info:

Für nähere Informationen zur Gruppe und zu den Terminen wenden Sie sich bitte an Frau Kutzke (Tel. 0911/ 749 33 26 oder kathrin.kutzke@diakonie-fuerth.de).