Ausstellung; partizipatives Kunstprojekt

„Aus Wolken Brot backen“

 

Nach Jutta Kraus ist „Luthers größtes Verdienst (…) die Bibel zum Gemeingut,

zum Volksbuch gemacht zu haben.“ Er schuf dabei zahlreiche neue Substantive …

 

„… Aus einem leeren Beutel Geld zählen, aus den Wolken Brot backen …“

 

Was es ist: Ausstellung, partizipatives Kunstprojekt

 

Unsere Idee: Woraus backen Künstler ‚ihr Brot‘?

Aus dem Nichts, aus Gedanken, Ideen, Wolken?

 

Unsere Umsetzung: Gegenseitig inspirieren sich die 5 Künstlerinnen der Gruppe StilleStoerung > www.stillestoerung.de < im Verlauf des Projektes zu abwechselnden Arbeiten. Sie schöpfen ein neues Wort, das WolkenBrot und ‚backen’ daraus eine Vielfalt an Formen und Gestaltungen.

Parallel dazu entsteht eine künstlerische ‚Rezeptsammlung‘.

 

Eröffnung am Samstag, 22. (oder 29.) Juli 2017 mit dem Sommernachtsball im Stadtpark Fürth

Matineen: sonntags, jeweils von 11- 13 Uhr

 

Projektdauer: 22. Juli - 14. Oktober 2017