Fair trade

Im Rahmen des ökumenischen Projekts Fair Trade Dekanat Fürth überprüfen wir unser eigenes Handeln in Bezug zu unseren christlichen Zielen:

Bewahrung der Schöpfung - also Respekt gegenüber den begrenzten Ressourcen unserer Erde - und Gerechtigkeit: Sind die Produkte, die wir konsumieren, unter fairen Bedingungen ohne Verletzung von Arbeits- und Menschenrechten hergestellt worden?

Der Kirchenvorstand hat den Beschluss zur Umsetzung der Kriterien für das Fair Trade Dekanat am 22. Februar 2016 getroffen.

In unserer Gemeinde gehen wir folgende Schritte:

Weitere Infos zum Fair Trade Dekanat finden Sie hier: Fair Trade Dekanat Fürth